Planung von Alarm- und Frühwarnsystemen

Manchmal ergibt sich aus Risikobewertung und der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, dass konstruktive Sicherungsmaßnahmen nicht zwingend erforderlich oder nicht wirtschaftlich darstellbar sind. Dann kommen häufig Alarm- oder Frühwarnsysteme zum Einsatz. Bei der Planung beraten wir sie gerne unter anderem mit folgenden Dienstleistungen:

  • Entwicklung und Erstellung von Messnetzen
  • Datenauswertung und Visualisierung
  • Ermittlung von Schwellenwerten

 

Weiter zu Abnahme und laufende Kontrolle von Schutzbauwerken